HEIL­ERZIEHUNGS­PFLEGE
Fachschule für Heilerziehungspflege Marktredwitz

Ausbildung zur/zum Staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin oder Heilerziehungspfleger

Die Fachschule für Heilerziehungspflege bietet:

Eine solide fachliche Ausbildung

Möglichkeit für Praxiserfahrung in Heilerziehungspflege-Einrichtungen

Eine erfüllende gesellschaftliche Aufgabe!

Wir sind der Überzeugung, dass jeder Pflege- und Hilfsbedürftige Anspruch auf
eine menschliche, hochqualitative und bezahlbare Versorgung hat!

Fachschule für Heilerziehungspflege

An der Fachschule für Heilerziehungspflege St. Benedikt Marktredwitz werden Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerinnen oder Heilerziehungspfleger ausgebildet.

Heilerziehungspfleger begleiten, unterstützen und fördern Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen. Diese können psychischer, physischer und kognitiver Art sein. Die Tätigkeiten eines HEPs umfassen sowohl pädagogische, lebenspraktische als auch pflegerische Aspekte in der Begleitung von beeinträchtigten Menschen vom Kleinkind- bis zum Seniorenalter. Dabei können sie z. B. im Vorschulbereich, in Schulen, Wohnheimen, Werk- oder Tagesstätten ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen einbringen und kooperieren mit anderen Berufsgruppen und Fachkräften.

Das Ziel der Fachschule für Heilerziehungspflege ist das Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der zu betreuenden Menschen, so dass Inklusion gelebt wird.

Ergreifen Sie jetzt die Chance auf einen Beruf in der Heilerziehungspflege!

Unsere Ausbildungsmöglichkeiten

Die Ausbildung an der Fachschule für Heilerziehungspflege dauert zwei Jahre.

2-jährige Schulausbildung mit Praktika

AZAV-zertifiziert

Gefördert durch die Agentur für Arbeit

THEORETISCHER UNTERRICHT

Der Unterricht wird nach einem verbindlichen Lernfeldkonzept gestaltet, dass sich durch alle zwei Ausbildungsjahre zieht.

Unsere methodisch-didaktische Unterrichtsgestaltung wird durch modernste mediale Technik unterstützt.

Insgesamt werden Inhalte aus verschiedenen Lernfeldern unterrichtet, die in Fächern zusammengefasst werden, z. B. Pädagogik, Heilpädagogik, Psychologie, Medizin und Psychiatrie, Recht und Verwaltung uvm.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Der praktischen Ausbildung wird in der Heilerziehungspflegeausbildung ein besonderer Stellenwert gegeben.

Sie umfasst mindestens 1280 Stunden und bereitet die Auszubildenden praxisnah, individuell und persönlichkeitsbezogen auf ihre späteren beruflichen Aufgaben vor.

Während Ihrer Ausbildung absolvieren Sie Praktika in den Einrichtungen unserer Kooperationspartner, was curricular der “Praxis der Heilerziehungspflege” zugehörig ist.

Unser Standort

Marktredwitz liegt eingebettet in eine reizvolle Mittelgebirgslandschaft zwischen Fichtelgebirge und dem Steinwald und ist nur wenige Kilometer von der Grenze zur Tschechischen Republik entfernt. Die landschaftlich ansprechende Lage macht Marktredwitz zum Ausgangspunkt von Wanderungen und Radtouren für Ausflügler und Wanderer. Gleichzeitig gilt Marktredwitz als Schulstandort mit breitgefächerten Schulangeboten und als interessanter Wirtschaftsstandort.

News

Über die Fachschule für Heilerziehungspflege

Für die Ausbildung von qualifizierten Fachkräften wurde unsere Schule im Jahr 2010 gegründet. Zum Schuljahr 2010/11 ihren Schulbetrieb auf und entließ 2012 nach zweijähriger erfolgreicher Ausbildung 2012 die ersten Staatlich geprüften Heilerziehungspfleger und -pflegerinnen als Fachkräfte in die berufliche Praxis.

  • null
    Staatlich anerkannt: Mit Wirkung vom 01.02 2014 erhielt die Fachschule für Heilerziehungspflege die staatliche Anerkennung durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

     

  • null
    Zertifiziert: Die Fachschule legt großen Wert auf Qualitätsstandards und ist deswegen Dekra-zertifiziert, um regelmäßig externe Qualitätsprüfungen zu durchlaufen.

  • null
    Bildungsgutscheine: Gemäß der AZAV-Zertifizierung der Fachschule haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bei uns einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit einzulösen.

Schulteam

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Fachschule für Heilerziehungspflege St. Benedikt

Thölauer Straße 30
95615 Marktredwitz

+49 9231 9736481

+49 9231 9736483

info@hep.arche-twi.com

Menü