Beratungslehrer und Psychologische Beratung

Wir helfen dir gerne weiter

  • in Fragen der Schullaufbahn (z.B. Wahl der Ausbildungsrichtung, Wahl von Fächern, Schulabschlüsse, Übergang an Hochschulen)
  • bei Schwierigkeiten im Lern-, Arbeits- und Leistungsverhalten sowie der Konzentration
  • bei motivationalen und emotionalen Problemen (z.B. Prüfungsangstund Depressivität) sowie schulischen, aber auch persönlichen Krisen (z.B. Mobbing, Konflikte)
  • bei Teilleistungsschwächen (z.B. Legasthenie)
  • bei persönlichen Krisen
  • für Schüler, die Opfer von Gewalt- und Sexualdelikten geworden sind (natürlich kann auch jeder einzelne Lehrer ins Vertrauen gezogen werden!)

Was bieten wir dir in der Beratung?

  • Ausführliche Gespräche
  • Offenheit für dein Anliegen
  • Einen geschützten Rahmen: alle Gespräche werden streng vertraulich behandelt
  • Fundierte Informationen
  • Perspektiven und Lösungswege
  • Entscheidungshilfe
  • Kontakt zu anderen Beratungsdiensten
  • Förderung und Training

… und das alles kostenlos!

So erreichst du mich, Marie Eckardt, im Schuljahr 2022/23:

  • Termine werden nach vorheriger Vereinbarung vergeben.
  • Bitte nehmt im Vorfeld Kontakt über Edupage zu mir auf oder ruf im Sekretariat an, um einen Termin zu vereinbaren (09545-21249-0).

Zur Intensivierung und Erweiterung der Beratungstätigkeit arbeiten wir an der FOS Eggolsheim mit folgenden Einrichtungen zusammen:

  • Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Petra Hellmann / Telefon: 0163/7290349 / Burker Straße 64, 91301 Forchheim

Psychotherapie-Hellmann@web.de

  • Bundesagentur für Arbeit

Studien- und Berufsberater: Herr Herbstsommer

Telefon: 0951 9128-212

Bamberg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

  • Staatliche Schulberatungsstelle für Oberfranken

Achim Stosch; StD

Sprechzeit: Mittwoch 09:00 – 11:00 Uhr
achim.stosch@sb-ofr.de

 

Menü